Brandeinsatz am Tanzboden

Die sommerliche Hitze hat vermutlich am 20.6.2017 zu einem Bodenbrand am Gipfel des Tanzbodens geführt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Haslach, Oedt, Hörleinsödt und Rohrbach hatten alle Hände voll zu tun um größeren Schaden abzuwenden. Mittels Tanklöschfahrzeugen wurde das benötigte Löschwasser zum Brandherd gebracht. Das unwegsame Gelände und Temperaturen von über 30 Grad forderte von den Kameraden alles ab. Nach 2,5 Stunden konnte Brand aus gegeben werden. Die aufgestellte Brandwache kontrollierte das Gebiet.